How to Diffuse Curly Hair

Haben Sie sich jemals gefragt, wie diese Mädchen mit den schönen, federnden Locken ihre Haare so gut aussehen lassen? Es geht um die Verwendung eines Diffusors! Als Sie Ihre Reise zu gesundem Haar zum ersten Mal begannen, hatten Sie wahrscheinlich keine Ahnung, was diese kleine Vorrichtung für lockiges Haar war. Streumethoden machen den Unterschied bei deinen Locken.


Zu lernen, wie man lockiges Haar föhnt, kann schwierig sein – tatsächlich braucht es etwas Übung und Fingerspitzengefühl. Glücklicherweise ist es möglich, einen großartigen gewünschten Look mit Volumen, Glanz und Sprungkraft zu erzielen, ohne darauf warten zu müssen, dass Ihr Haar an der Luft trocknet. Beim Föhnen von lockigem Haar ist es wichtig, zu diffundieren. Andernfalls kann die direkte Hitze Ihre Locken beschädigen.


Was ist ein Diffusor?


Ein normaler Föhn ohne Diffusordüse stört nicht nur Ihr natürliches Lockenmuster, sondern verursacht auch Kräuselungen . Es kann auch eine Ewigkeit dauern, bis Locken ohne Föhn getrocknet sind. Wenn Sie also keinen Wet-Look bevorzugen oder viel Zeit zum Trocknen haben, sollten Sie Ihre Locken verteilen.


Ein Föhndiffusor ist ein Aufsatz für einen Haartrockner, der den Luftstrom kontrollierter über einen größeren Bereich verteilt. Dieser Trocknertyp trocknet Ihr Haar außerdem 30% schneller als normalerweise, da das Haar nicht direkt erhitzt wird.


Ein Diffusor verleiht Ihrem Haar auch Volumen. Dies ist besonders nützlich für Menschen mit Locken, die in der Nähe der Mitte oder am Ende ihrer Haare beginnen und die Wurzeln beschweren können. Bei großen, lockigen Locken können Sie mit einem Diffusor überall federnde Locken und Volumen erzielen.‌


Der Diffusor ist die sicherste und effektivste Methode, um lockiges Haar zu trocknen. Wieso den? Weil es Ihnen ermöglicht, Ihre Locken zu "zerstreuen", was bedeutet, dass Sie sie sanft trennen, um die Luftzufuhr zu erhöhen und die Nässe am ganzen Kopf ohne zu viel Manipulation oder Spannung zu verringern.



Das Wichtigste zuerst


Vor dem Zerstäuben möchten Sie ein Produkt auftragen, das Ihr Haar mit Feuchtigkeit versorgt. Wenn du das falsche Produkt verwendest, das deinem Haar keine Feuchtigkeit spendet, kann es kraus und trocken werden. Wir empfehlen, unseren Bouncecurl Leave-in-Conditioner als Primer vor allen anderen Produkten zu verwenden.


Wählen Sie als Nächstes ein lockenverstärkendes Produkt wie ein Gel, Mousse oder Creme, je nach Ihren Vorlieben. Verteilen Sie das Produkt mit einer knirschenden Bewegung sanft und großzügig in den Locken.



Die Temperatur verstehen 


Föhne sind in verschiedenen Typen, Größen, Wattagen und Preisen erhältlich. Es kann schwierig sein, den besten Föhn für Ihren Haartyp auszuwählen.


Um Ihr Haar vor dem Verbrennen zu schützen, müssen Sie die Temperaturgrenzen kennen, die Sie nicht überschreiten dürfen. Seien Sie also am besten vorsichtig, wenn Sie ein Hitzestyling-Tool wie einen Fön verwenden.


Haartrockner sind so konzipiert, dass sie das Haar auf eine Temperatur zwischen 80 und 140 Grad Fahrenheit erhitzen. Bei maximaler Hitze kann die Temperatur 140 Grad erreichen, was ausreicht, um sowohl Ihr Haar als auch die Haut auf Ihrer Kopfhaut zu toasten.


Schritte zur Verbreitung

Nimm dir einen Moment Zeit und sieh dir dieses Bounce Curl YouTube-Video zum Thema Wie man lockiges Haar diffundiert 
Bounce Curl You Tube video - How to Diffuse Curly Hair

. an

(Vergessen Sie nicht, sich alle Tutorials und Videos auf dem Bounce Curl YouTube-Kanal anzusehen – und abonnieren Sie!) 

Die Schritte!
Schritt 1: Nach der Haarwäsche und Pflege des Haares, drücken Sie überschüssiges Wasser aus dem Haar oder tupfen Sie das Haar vorsichtig mit einem Mikrohandtuch oder einem alten T-Shirt trocken.


Schritt 2: Stellen Sie den Föhn auf warme/kalte Hitze ein, um Frizz zu minimieren, Hitzeschäden und Brüche zu vermeiden


Schritt 3: Produkte auf das Haar auftragen und Locken auf die Klaue des Diffusors legen


Schritt 4: Neigen Sie Ihren Kopf zur Seite oder kippen Sie Ihren Kopf nach vorne, sodass Ihre Locken hängen, und bringen Sie den Diffusor in die Nähe Ihrer Kopfhaut  Heben Sie die Haare vorsichtig hoch an den Wurzeln, um Volumen hinzuzufügen. Bevor Sie zu einem anderen Abschnitt Ihrer Locken wechseln, entfernen Sie den Diffusor aus Ihrem Haar, senken Sie ihn ab und lassen Sie die Locke in den Diffusor fallen. Hinweis - Bewegen Sie den Diffusor um Ihren Kopf und bleiben Sie nicht länger als 10-20 Sekunden auf einem Bereich.


Schritt 5: Trocknen Sie das Haar zu 80 % und trocknen Sie es anschließend an der Luft, damit Ihr Haar nicht austrocknet und Kräuselungen vermieden werden. Berühren Sie Ihre Locken nicht, bis sie zu 100 % trocken sind.


Schritt 6: Nachdem Ihre Wurzeln trocken sind und Ihr Haar die "knusprige" Textur vom Gel oder Mousse erhalten hat, können Sie mit . fortfahren Kneifen Sie Ihre Locken, um Ihren Stil zu formen und zu definieren.


Föhnmethoden variieren je nach Lockentyp


Je dicker und gewundener die Textur, desto mehr Produkt wird benötigt, um den optimalen Feuchtigkeitsgehalt zu erreichen. Für maximale Feuchtigkeit und schöne Locken verwenden Sie unseren Defining Butta. Es erhält nicht nur die Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit Ihres Haares, sondern verbessert auch die Stildefinition und beugt Frizz vor.


Schlussfolgerung


Die Wahl der richtigen Zerstreuungsmethode zum Zerstreuen deines lockigen Haares ist der Schlüssel. Mit der richtigen Technik und dem richtigen Produkt können Sie krause Locken loswerden und weiche, federnde Locken erhalten. Nachdem Sie nun wissen, wie Sie Ihr lockiges Haar verteilen, sollte es jetzt voluminös, federnd und definiert erscheinen.

.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert